Neueste Erkenntnisse der Demenzforschung und ihre Bedeutung für die neuropsychologische Praxis

Course details

Course Neueste Erkenntnisse der Demenzforschung und ihre Bedeutung für die neuropsychologische Praxis
Trainer Mr. Dr. phil. Stefan Bläsi
Mr. Dr. phil. Michael M. Ehrensperger
Period 08/16/2024 — 08/17/2024
Category Geriatrie
Target group Psycholog:innen, Neuropsycholog:innen, PP und KJP
Didaktik Diskussion, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, interaktiver Workshop, Rollenspiel, Übungen, Vortrag
Course type Präsenzveranstaltung
Free places
Fee €499.00
Services included In der Kursgebühr enthalten sind warme und kalte Tagungsgetränke und Snacks. Ein Mittagessen können Sie im EPI-Restaurant auf eigene Kosten einnehmen.
Course number FB240816A
Book for myself Book for group

Documents

Infoblatt zum Kurs PDF

Inhalt:

Die neu vorgeschlagenen Diagnosekriterien (NIA-AA) für die Alzheimer Krankheit rücken die Biomarker, z.B. Amyloid, Tau, NFL, ins Zentrum. Es stellt sich damit die Frage der zukünftigen Rolle und Bedeutung der Neuropsychologie. Ein Schwerpunkt im Workshop werden besondere kognitive Profile und speziellere und seltenere Demenzformen anhand von Fallbeispielen bilden. Um sich im interdisziplinären Kontext einer umfassenden Demenzabklärung nach «state-of-the-art» einbringen zu können, sind Kenntnisse über die Interpretation von Befunden aus medizinischen Nachbardisziplinen (v.a. strukturelle und funktionelle Bildgebung, Neurostatus, Blutlabor und Liquordiagnostik) von Bedeutung. Entsprechende Grundkenntnisse werden vermittelt und anhand von Fallbeispielen die Integration der Neuropsychologie im interdisziplinären Prozess der Demenzdiagnostik veranschaulicht. In praktischen Übungen werden weitere Themen wie z.B. die Beurteilung der Urteilsfähigkeit etc. diskutiert.

Für den Besuch dieser Fortbildung werden den Teilnehmer:innen entsprechende Fortbildungseinheiten gemäss FSP-Regelung gutgeschrieben.

Zu den Personen:

Prof. em. Dr. phil. Andreas U. Monsch kann kurzfristig nicht referieren.

Dr. phil. Stefan Bläsi, Fachpsychologe für Neuropsychologie FSP, Gerontopsychologe FSP, seit über 15 Jahren tätig in Memory Clinics, seit 2011 in der Memory Clinic Basel, deren Schwerpunkte im Bereich Frühdiagnostik sowie Diagnostik seltener Demenzerkrankungen liegen. Seit 2016 Lehrbeauftragter für Neuropsychologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

Dr. phil. Michael M. Ehrensperger, Fachpsychologe für Neuropsychologie FSP, Zusatzqualifikation Gerontopsychologie FSP, langjährig als Neuropsychologe in der neurologischen Rehabilitation angestellt, nun seit über 20 Jahren in der Memory Clinic Basel tätig, deren Schwerpunkte im Bereich Frühdiagnostik sowie Diagnostik seltener Demenzerkrankungen liegen.

Accreditation

SVNP 16 custom_label_credits

Course times

Weekday Date Time
Friday 08/16/2024 9:00 AM - 6:00 PM
Saturday 08/17/2024 9:00 AM - 4:00 PM

Location

Schweizerische Epilepsie-Stiftung
EPI-Park Seminar
Südstrasse 120
8008 Zürich


+41 44 387 61 11
info@swissepi.ch
https://www.swissepi.ch

Dies ist ein Seminarangebot von neuroraum - Impressum - Datenschutz

Powered by SEMCO®