Lösungsfokussierte Therapie - "Mehr als ein Wunder" - Vertiefungskurs

Course details

Course Lösungsfokussierte Therapie - "Mehr als ein Wunder" - Vertiefungskurs
Trainer Mr. Dipl.-Psych. Thomas Rausch
Period 04/26/2024 — 04/27/2024
Category Neuropsychologie - Grundlagen und Vertiefung
Target group PsychologInnen, NeuropsychologInnen, PP und KJP
Didaktik Fallbeispiele, interaktiver Workshop, Live-Demonstration, Rollenspiel, Übungen
Course type Präsenzveranstaltung
Free places
Fee €330.00
Services included Unser Geschenk an Sie: „Mehr als ein Wunder. Die Kunst der lösungsorientierten Kurzzeittherapie" von Steve De Shazer, und Yvonne Dolan (2018)! Außerdem sind Tagungsgetränke, Heißgetränke, ein kleiner Mittagsimbis sowie Kuchen am Nachmittag inklusive.
Course number FB240426B
Book for myself Book for group

Documents

Infoblatt zum Kurs PDF

Inhalt:
Die lösungsfokussierte Therapie ist eine spezielle Art der Gesprächstherapie, die von den Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg 1982 erstmals vorgestellt wurde. In dieser Arbeit wird der Mensch grundsätzlich als Träger von Kompetenzen, Ressourcen und Lösungen wahrgenommen. Die lösungsfokussierte Therapie bietet eine Fülle von Methoden, wie individuelle Blockaden von Lösungen und Entwicklungsschritten verstanden und verändert werden können.

Basierend auf den Grundprinzipien, die die wesentlichen Elemente der Kommunikationsforschung, sowie die Sprachspiele nach Wittgenstein, die Systemtheorie und Selbstorganisation Kybernetik, den Konstruktivismus und die Hypnotherapie berücksichtigen, wird es in diesem Aufbaukurs um eine Vertiefung spezifischer zentraler, lösungsfokussierter Vorgehen gehen (z.B. Wiederholung und Vertiefung der Wunderfrage, Analyse und Einsatz der lösungsfokussierten Sprache als Instrument, Einbau und vertiefte Übung von Rückmeldungen (konkret: wie geschickt mit Rückmeldungen Therapien gestaltet werden können),  Einbau von Geschichten in den Therapieprozess unter der Überschrift „Seeding“, Lösungsfokussierte Therapie in der Gruppe).

Ein weiteres Thema des Aufbauworkshops soll die Lösungsfokussierte Therapie bei Menschen mit traumatischen Erfahrungen sein. Hier wird der Ansatz von Yvonne Dolan (Mitarbeiterin von Steve de Shazer) herangezogen und ein lösungsfokussiertes Vorgehen, sowie lösungs- und Umgangsmöglichkeiten in der Behandlung dieser Menschen gezeigt.

Als hilfreich zeigte sich stets, wenn TeilnehmerInnen eigene konkrete Beispiele von „schwierigen Patienten bzw. schwierigen Patienteninteraktionen“ in den Workshop mit einbringen, die jeweiligen Interaktionsangebote der PatientInnen erkennen und mit dem Lösungsfokussierten Vorgehen nach möglichen Lösungen suchen.

Im Workshop sollen:

  • Die Wirkfaktoren in der Therapie und dem Gespräch vertieft werden, sowie die Vielzahl von lösungsorientiertem Handwerkszeug erweitert und eingeübt werden.
  • Übertragung des therapeutischen Vorgehens auf eine Therapiegruppe
  • Lösungsfokussierte Therapie bei Menschen mit Traumafolgestörungen
  • Ziel ist u. A. auch in diesem Workshop die Umsetzung der Strategien, sowie der eigenen therapeutischen Haltung zu einer dadurch bedingten möglichen Erleichterung des Berufsalltags

Stimmen unserer TeilnehmerInnen: "Ich war und bin sehr begeistert von der Veranstaltung. Herr Rausch hat einen tollen Stil, kein Vortrag, sondern interaktive Zusammenarbeit unter Anwendung aller Lernmethoden, damit auch alles über das Seminar hinaus gut haften bleibt. Ein echter Zugewinn!"

Zur Person:

Dipl.-Psych. Thomas Rausch ist seit 10 Jahren leitender Psychologe der Psychosomatischen Simsee Klinik in Bad Endorf und seit 01.01.2017 stellvertretender Gesamtleiter der psychosomatischen Abteilung. Er war maßgeblich am Aufbau der Tagesklinik der psychosomatischen Schmerzklinik in Dachau bei München beteiligt. Lösungsfokussierte Therapie erlernte er aus erster Hand von Steve de Shazer, Ensoo Kim Berg Yvonne Dolan und anderen.

Accreditation

PTK 20 Points
GNP 16 Hours
Curriculum 2017: Allg. NPS: Theorie der Persönlichkeit, des Krankheitsverständnisses und der Behandlungstechniken

Course times

Weekday Date Time
Friday 04/26/2024 11:00 AM - 6:30 PM
Saturday 04/27/2024 9:00 AM - 4:30 PM

Location

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße 36 / 38
97070 Würzburg


0931 46079033
info@neuroraum.de
https://www.neuroraum.de

Dies ist ein Seminarangebot von neuroraum - Impressum - Datenschutz

Powered by SEMCO®